Diplom-/Masterarbeiten im FSS 2013


News: Das 1. Kolloquium findet statt am Freitag, 17. Mai 2013 von 8.00 bis 14.00 Uhr in Raum 210 in L9, 1-2. Das 2. Kolloquium ist angesetzt für Montag, 1. Juli 2013 von 8.30 bis 17.00 Uhr in Raum 409 in L9, 1-2.

Es werden im FSS 2013 Diplom-/Masterarbeitsthemen von unserem Lehrstuhl angeboten werden. Dabei handelt es sich ium Themen aus dem Gebiet Empirical Finance.

Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Arbeiten: Theoretische und empirische Arbeiten. Bei theoretischen Arbeiten ist die Literatur zu einem bestimmten Thema eigenständig zu erfassen, aufzubereiten und ein oder mehrere theoretische Modelle ausführlich darzustellen. Dazu sind in der Regel gute Methoden- und ggf. Excelkenntnisse nötig. Ambitioniertere Arbeiten beinhalten i.d.R. kleinere eigene theoretische Modellerweiterungen. In den empirischen Arbeiten werden Kapitalmarktdaten eigenständig analysiert und die Ergebnisse in Bezug zu den bisherigen Erkenntnissen der Literatur dargestellt. Zur erfolgreichen Bearbeitung dieser Themen sind gute Statistik- und Ökonometriekenntnisse sowie erste Erfahrungen mit Statistiksoftware (z.B. STATA, SAS, etc.) erforderlich.

Die Folien zur Vorstellung der Themen finden Sie Startet das Herunterladen der Dateihier.

Die Diplom-/Masterarbeitsthemen im FSS 2013 finden Sie Startet das Herunterladen der Dateihier.

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Vergabe einer Diplom-/Masterarbeit ist die erfolgreiche Teilnahme an einem Seminar der Finance-Area (Albrecht, Bühler, Maug, Ruenzi,  Schmid, Terberger, Theissen und Weber).

Sprache

Die Bearbeiter von Diplom-/Masterarbeiten können selbständig entscheiden, ob sie ihre Arbeit auf Deutsch oder Englisch verfassen wollen.

Vergabemodalitäten:

Im FSS 2013 erfolgt die Vergabe der Diplom-/Masterarbeiten in Koordination mit den Lehrstühlen Corporate Finance (Prof. Maug), Finanzierung (Prof. Theissen) und Bankbetriebslehre (Prof. Weber). Für die Zulassung der Diplom-/Masterarbeit müssen unbedingt die angegebenen Anmeldefristen eingehalten werden.

Ablaufplan zur Vergabe von Diplom-/Masterarbeiten im FSS 2013 (Lehrstühle Prof. Maug / Prof. Ruenzi / Prof. Theissen / Prof. Weber)

01.03.2013: Aushang der Diplom-/Masterarbeitsthemen

Vorstellung der Diplom-/Masterarbeitsthemen

06.03.2013:

13:45 - 14:30 Uhr: LS Maug (in O145)

14:30 - 15:15 Uhr: LS Theissen (in O145)

15:15 - 16:00 Uhr: LS Ruenzi (in O145)

16:00 - 17:15 Uhr: LS Weber (in O145)

11.03. - 13.03.2013: Abgabe der Prioritätenliste

18.03.2013: Zuordnung und Aushang der Zuordnung

18.03. - 22.03.2013: Anmeldezeitraum

22.03.2013: Beginn der Bearbeitungszeit

17.05.2013: 1. Kolloquium

01.07.2013: 2. Kolloquium

22.07.2013: Abgabe der Diplom-/Masterarbeit (12 Uhr)

Leitfaden für das Verfassen einer Diplom-/Masterarbeit:

Wir verweisen auf den Leitfaden von Prof. Dr. Dr. h.c. Weber (Lehrstuhl für ABWL Finanzierung, insb. Bankbetriebslehre).

Fragen:

Bei Fragen zum Verfassen einer Diplom-/Masterarbeit am Lehrstuhl für Internationale Finanzierung, wenden Sie sich bitte per Mail an Florian Weigert.